Bildersuche 2

Bildersuche 2

Die Übung 'Bildersuche 2' ist die anspruchsvollste Übung der Bildersuche-Serie. Es gibt viele bewegliche Objekte und einen fliegenden Buchstaben, welchen Sie korrekt erkennen müssen. Zudem kann die Übungen über die Einstellungen genau an die Möglichkeiten des Benutzers angepasst werden.

Kostenlos testenMehr erfahren

Hintergrund

Die Übung 'Bildersuche 2' ist die anspruchsvollste Übung der Bildersuche-Serie. Es gibt viele bewegliche Objekte und einen fliegenden Buchstaben, welchen Sie korrekt erkennen müssen. Zudem kann die Übungen über die Einstellungen genau an die Möglichkeiten des Benutzers angepasst werden.

Die Aufgabe besteht darin, einen rotierenden Buchstaben mit den Augen zu verfolgen. Dieser 'fliegt' bis zu einer vordefinierten Stelle von links nach rechts oder umgekehrt und springt dann an einen Endpunkt. Während dieses Fluges rotiert der Buchstaben konstant und endet nach dem Sprung zur Endposition in einer zufälligen Position. Sie müssen diese Endposition genau erkennen und anschliessend müssen Sie von zwei Buchstaben, welche unterschiedlich rotiert sind, den korrekten auswählen. Danach erscheint wieder ein neuer Buchstabe und die Aufgabe beginnt erneut.

Übungsbeispiel

Anleitung

  1. Setzen Sie sich in einem Abstand von ca. 30cm (abhängig von der Bildschirmgrösse) mittig vor den Bildschirm.
  2. Vergrössern Sie das Browserfenster falls nötig, so dass es den ganzen Bildschirm füllt.
  3. Fixieren Sie Ihren Kopf (z.B. mit einer Hand),so dass er sich nicht bewegt.
  4. Verfolgen Sie den folgenden Buchstaben mit den Augen und entscheiden Sie dann, in welche Richtung er sich am Ende gedreht hat
    C
  5. Suchen Sie den Bildschirm nur mit den Augen ab, der Kopf darf sich nicht bewegen.
  6. Trainieren Sie 2x täglich, je 30 Minuten, 5 Tage die Woche.

Um diese Übung ausführlich zu testen können Sie sich hier kostenlos und unverbindlich für eine 14 tägige Testversion des Sakkadentrainers registrieren

Diese Übung testen

Bilder dieser Übung

Ich kann den Sakkadentrainer weiterempfehlen, da ich mit dieser Software sofort mit dem Training beginnen kann. Als Inhaberin einer kleineren Ergotherapiepraxis schätze ich die kostenlose Testversion für Institutionen zu Demonstrationszwecken. So kann ich das Training mit Patienten in Ruhe testen....


Christa Gfeller-Indermühle, Ergotherapeutin

Ihre Vorteile

  • Sechs abwechslungsreiche Übungen
  • Keine Installation notwendig: Starten Sie jetzt Ihr Augentraining
  • Persönliches Erstberatungsgespräch auf Wunsch
  • Automatisierte Level-Empfehlungen
  • Verschiedene statistische Auswertungen
  • Individuell anpassbare Software
  • 14 Tage Rückgaberecht
  • Mehrsprachig