Informationen zum Augentraining nach Schlaganfall

The saccade trainer can help people with a visual field loss (hemianopsia),e.g. after a stroke. See for yourself with the free trial version!

What does the saccadic training offer?

  • 6 various exercises
  • Various difficulty levels
  • Mutiple statistical evaluations
  • Customizable software (e.g. zoom or contrast mode)
  • 14 days right of return
  • Currently available in the following languages: German, French, English, Spanish, Polish, Dutch, Italian, Danish, Finnish, Swedish, Portuguese, Russian, Chinese & Japanese
Interested? Register now free and without obligation for a 14 day trial version of the saccadic training:


Why an visual training?

Hatten Sie einen Schlaganfall (CVI)? Oder eine Hirnblutung? Vielleicht einen Tumor? Dann kann es sein, dass Sie auch ein einer Hemianopsie (Halbseitenblindheit) leiden was bedeutet, dass Sie nur noch die Hälfte von dem sehen, was Gesunde sehen. Oft ist es "nur" die linke oder rechte Seite, welche komplett fehlt, manchmal kommt es aber auch zu einer Quadrantenanopsie, wobei dann nur in eine Ecke des Gesichtsfeldes betroffen ist. Diese Halbseitenblindheit kann sehr einschränkend sein, so dass Sie vielleicht unsicher sind, nicht mehr gut gehen oder Fahrrad fahren können. Die Auswirkungen sind sehr vielfältig, jedoch sind Sie für die Betroffenen oft gravierend.

Wie kann ein Augentraining helfen?

The exercises of the saccadic training can help to awaken the potential of the eyes by solving various tasks on the computer. Here is an example of such a search task:

Why an visual training

Das Prinzip des kompensatorischen Augentrainings ist gut erforscht. Man geht davon aus, dass man ein betroffenes Hirnareal nicht mehr "reparieren" kann. Auch scheint es leider noch nicht möglich, dass andere Hirnareale die Sehfunktion übernehmen. So bleibt das Kompensieren durch die Augen. Hier werden die Augenmuskulatur trainiert, so dass diese in Zukunft automatisch, schneller und effizienter das betroffenen Gesichtsfeld absuchen. Hierbei helfen die Übungen des Sakkadentrainers durch gezielte Übungen ein effizientes Training durchzuführen. Zudem können durch die Statistik einfach Trainingserfolge verfolgt werden. Anbei sehen Sie Daten eines echten Patienten, welcher nach einem Schlaganfall eine rechtsseitige Hemianospie erlitt und dank des Trainings grosse Erfolge macht eund letztlich wieder Fahrrad fahren konnte:

Statistics



What do customers say?

Hier finden Sie Beispiele von Menschen die trotz einer Hemianospie (Halbseitenblindheit) oder eines visuellen Neglects, im Alltag wieder selbständiger und sicherer geworden sind.
  • «More safety in everyday life»

    «Thanks to the exercises of the saccade trainer, I have become more confident in everyday life and especially in cycling after a stroke» Mr. Fasel, first customer of the saccadic training
  • «No more problems with my daily activities»

    «Thanks to the saccade trainer, I have been able to resume my life as I did before the stroke: Driving, walking, sailing and working are possible again and I have no problems with my daily activities.» Mrs. Schneeberger

What are saccades?

A saccade is one of the three eye movements. It is a fast and sudden eye movement in which the eye spontaneously targets an object, but no information acquisition takes place. When a text is read, the forward jumps of the eye are called saccades (Latin: jerky). It is also referred to as a "jump in the eye". Depending on the reading competency, you have different lengths, with eight to nine letters from one fixation to the next being classified as normal in reading research. In addition to the saccades there are two further eye movement patterns, the regressions and fixation.
Quelle: http://wiki.infowiss.net/Sakkade
Please wait...
Please wait
forgetful-counterpart
forgetful-counterpart
forgetful-counterpart
forgetful-counterpart